Politik top

Miasanda – 2. Podiumsdiskussion

Miasanda 2. Podiumsdiskussion

#Miasanda – 2. Podiumsdiskussion. Thema: “Deutschland schafft sich nicht ab, Deutschland bereichert sich durch Migration!

#MIASANSA – 2. Podiumsdiskussion

Datum: 16. Juli 2021, 18.30-21.00 Uhr
Ort: Bellevue di Monaco
Moderation: Selen Schaeffer (Türkei-Deutschland)
Musik: Yeni Toro (Kuba)

Eintritt frei.
Wir bitten, die Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Anmeldung erforderlich unter:
info@frau-kunst-politik.de

Weitere Infos unter:
Facebook-Event
www.frau-kunst-politik.de


INHALT:

#miasanda #undmiagehennichtweg – Zweite Podiumsdiskussion
Deutschland schafft sich nicht ab, Deutschland bereichert sich durch Migration!

Der Hashtag #miasanda versteht sich als Plattform, wo Migrantinnen sich präsentieren können, ihre Arbeit anerkannt und ihr sehr wichtiger Beitrag zur deutschen Gesellschaft sichtbar wird.

Zwar wird über Migration diskutiert, gestritten und debattiert, doch aus einer hegemonialen Deutungsmacht der Mehrheitsgesellschaft heraus, oft männlich dominiert. Migrantinnen selbst kommen in diesen Debatten kaum oder gar nicht als handelnden Subjekte vor. Das wollen wir ändern!

Ziel der transkulturellen und interdisziplinären Initiative Frau-Kunst-Politik ist es, auf strukturelle und systematische Probleme aufmerksam zu machen, mit denen Mädchen und Frauen in München und Umgebung konfrontiert sind.

Referentinnen:

* Cecilia Bolaños (Mexiko-Deutschland), Schauspielerin, Regisseurin, Gründerin des Theater-Ensembles „teatro Subversum“

* Modupe Laja (Deutschland),
deutsch-nigerianische Philologin, feministische Bildungsaktivistin bei ADEFRA – Schwarze Frauen in Deutschland, EineWeltHaus München

* Maureen Njotsa-Lermer (Kamerun-Deutschland),
Gründerin von NDEMELA Creation, Mitglied im Internationalen Kulturverein in Mering, Asylkoordinatorin der Stadt Mering

* Dr. Ava Serjoie (Iran-Deutschland),
Dr.Phil. Art Education, Künstlerin, Aktivistin, Frauenrechtlerin

Mit freundlicher Förderung und Unterstützung der Landeshauptstadt München Kultur-und Sozialreferat, House of Resources München, Morgen Netzwerk München, Migrantenorganisationen und dem Migrationsbeirat München, Bellevue di Monaco.

Hinweis:
1. Podiumsdiskussion am 16.7.2021

  • Spenden

    Recherchiert von Sabine M. Mairiedl, Redaktion "Die Münchnerin".
    Wenn Du kulturpolitische Arbeit von und für Frauen und meine Arbeit unterstützen möchtest, freue ich mich über Deine ► wertschätzende Spende.

    Bedanken • Unterstützen
Nach oben scrollen