Blog Frauenprojekte Kunst & Kultur

Netzwerk für Künstlerinnen

Künstlerinnen

Künstlerin sein: Wechselbad zwischen Abgeschiedenheit bei der Arbeit und Hyper-Kommunikation bei Ausstellungen, Messen, Auftritten? Im Idealfall ist beides ausgeglichen, es gibt eine funktionierende Gemeinschaft und ein Netzwerk eben-falls Kunst schaffender Freundinnen. Oft jedoch arbeitet jede vor sich hin, fragt sich selbst Existenzielles zu ihrem Webseiten-Auftritt und vor allem zu ihrer Butter-, Brot- und Miete-Beschaffung.

Wir wollen uns

  • vernetzen,
  • gegenseitig unsere Arbeit vorstellen
  • Tipps für Ausstellungsmöglichkeiten / Auftritte etc. geben
  • über den Kunst- und den Fördermarkt schlau machen,
  • mit unserer durch die Hartz IV-Gesetze noch einmal und gerade im Kunstbereich schwieriger gewordenen Arbeits- und Lebenssituation auseinandersetzen
  • bei der Pressearbeit unterstützen, um angemessener wahrgenommen zu werden.

Eingeladen sind am Anfang zur Professionalität stehende und bereits im Haupt- oder Nebenerwerb künstlerisch arbeitende Frauen aller Bereiche und kultureller Hintergründe: Bildende Kunst, Tanz, Schauspiel, Performance, Musik.

Ort:
Kofra, Baaderstr. 30, 80469 München
www.kofra.de

Termine:
– 7.11.2017, 19-21 Uhr
– 12.12.2017, 19-21 Uhr

Bildnachweis | Grafik:
Sabine M. Mairiedl | www.Mairiedl.de

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen
X
%d Bloggern gefällt das: