Blog

DSGVO

DSGVO – Infosammlung

Allgemeine Hinweise

DSGVO – Das ändert sich mit den neuen Datenschutzregeln. Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der EU. Unternehmen müssen dann strengere Regeln einhalten, um personenbezogene Daten zu schützen. Auch für Nutzer ändert sich viel: Sie erhalten mehr Rechte und können von Unternehmen umfangreiche Auskünfte über ihre Daten erhalten. Die Verordnung ist allerdings sehr allgemein gehalten. Viele Details werden Richter klären müssen. Quelle: SZ, 7.5.2018

DSGVO für Fotografen

DSGVO für Fotografen: eine erste fotorechtliche Einordnung. Wir klären Sie auf! –
Quelle: Fotomagazin.de

Fotografieren in Zeiten der DSGVO – Große Panikmache unangebracht. Die DSGVO kommt – und mit ihr die Panikmache im Netz. Diese halten wir grundlegend und insbesondere im Bereich der Fotografie für überzogen. Daher unser Standpunkt zum Fotorecht, dem KUG und der DSGVO. Quelle: Recht am Bild

Nach oben scrollen
X