Aktionen Blog Politik top

#ausspekuliert – 15.9. – Demo für bezahlbaren Wohnraum in München

#ausspekukiert - Demo für bezahlbaren Wohnraum in einem bunten München - 15.9.2018 . Design: Sabine M. Mairiedl

#ausspekuliert – Großer Protestmarsch durch München am 15.9.2018, ab 14 Uhr für bezahlbares Wohnen in einer bunten Stadt.

#ausspekuliert – 15.9. – Grosser Protestmarsch für bezahlbaren Wohnraum in München

Gross-Demo für ein München,
das bunt, beliebt und bezahlbar bleibt!

Demo FÜR … • FÜR bezahlbaren Wohnraum • FÜR ein buntes München … FÜR Vielfalt in unserer Stadt …
Demo GEGEN … • GEGEN soziale Ausgrenzung … GEGEN Gentrifizierung • GEGEN Mietwucher • GEGEN Luxussanierungen • GEGEN Immobilien-Spekulanten • GEGEN unbezahlbare Mieten …

HINWEIS ….
Das Projekt ist gerade erst am entstehen und diese Seite wird dazu fortlaufend aktualisiert!

TERMIN:
Der Protestmarsch ist geplant für den 15.9.2018, ab 14 Uhr
Konkrete Infos folgen noch!

Schluss mit dem Mietwahnsinn, heißt es am 15. September: Da findet unter dem Motto „#ausspekuliert“ in München eine große Demonstration statt. Gerechnet wird mit tausenden Münchner*innen, die protestieren: gegen exorbitant steigende Mieten, Luxussanierungen, Verdrängungen aus der Wohnung und dagegen, dass sie sich ihre Stadt nicht mehr leisten können. Initiiert haben die Demo Maximilian Heisler vom Bündnis Bezahlbares Wohnen und Tilman Schaich, Mitgründer des neuen Mieterstammtischs.

“Um das zu symbolisieren, wird die Demo zu einem besonderen Termin stattfinden: “Eine Woche vor dem Einzug der Wiesnwirte organisieren wir den Auszug der Münchner.” Möglichst viele Menschen sollen dabei den Zug vom Mariahilfplatz übers Glockenbachviertel zur Ludwigstraße mitmachen, wenn möglich auch in Arbeitskleidung, um zu zeigen, wie grau die Stadt sein würde, könnten all diese “bunten und kreativen Leute” hier nicht mehr leben. Natürlich werden auch viele Künstler dabei sein, denn: “Die Leute sollen auch Lust haben, zur Demo zu kommen.” “

DEMO-STRECKE:
START vermutlich in der Au (Mariahilfplatz) … quer durch die Stadt vorbei an einer Reihe von Gentrifizierungsobjekten …
SCHLUSS-KUNDGEBUNG mit musikalischem Programm, u.a. von Teecain, Münchner Kneipenchor, Ecco Meineke, Percussion Drumadama, vermutlich am Siegestor, bzw. Geschwister-Scholl-Platz.

INITIATOREN/ORGANISATION:
Bündnis Bezahlbares Wohnen (Maximilian Heisler)
Münchner Mieterstammtisch (Tilman Schaich)

Alle, die sich informieren, mithelfen und mitdemonstrieren wollen, erhalten unter nachfolgende Links weitere Informationen:

INFOS:
www.ausspekuliert.de
• Bündnis Bezahlbares Wohnen – Webseite | Facebook
• Münchner Mieterstammtisch – Facebook-Gruppe

Als parteipolitisch und finanziell unabhängiges Bündnis engagieren wir uns für bezahlbaren Wohnraum und betreuen und vernetzen betroffene Mieter.

 

DEMO – UNTERSTÜTZER*INNEN:
• alle 161 Intitiativen für das Bündnis #ausgehetzt
sowie …
• AKTION M!
• Anja Moritz
#ausgehetzt
Bellevue di Monaco
Drumadama Percussion
Ecco Meineke
EVG Jugend
•  FH13
• #foa
Gaudiblatt
• #gfrei
Green City
Die Münchnerin | Sabine M. Mairiedl
• K26
• Thomas Lechner
Mucbook
Münchner Mieterstammtisch
Münchner Mieterverein
MUT Bayern
One Billion Rising
Palais Südfriedhof aka TH80
Real München e.V.
riffraff
• Stadtpalast Sendling aka O5
Teecain
ver.di Jugend München
… weitere folgen …

Seid Ihr auch dabei?

Wollt Ihr Euch mitengagieren?
Wollt Ihr als Künstler*innen mitwirken?
Wollt Ihr auch als Unterstützer genannt werden?
Dann meldet Euch schnell beim Münchner Mieterstammtisch (Facebook).

Damit München bunt, beliebt und bezahlbar bleibt!


Support-Beiträge

 

Anja Moritz auf Facebook:


Musik: Teecain – Wir bleiben hier (ausspekulierte Version)
Soundcloud


Darf gerne geteilt werden …

GIF

#ausspekuliert - Gross-Demo am 15.9.2018 für bezahlbaren Wohnraum in einem bunten München.
#ausspekuliert – Gross-Demo am 15.9.2018 für bezahlbaren Wohnraum in einem bunten München.

Youtube-Video


#ausspekuliert - Presse Meldungen
#ausspekuliert – Presse Meldungen

Veröffentlichungen zum Thema:

• „Hohe Mieten sind kein Naturgesetz“. Maximilian Heisler und Tilman Schaich über die Demonstration #ausspekuliert am 15. September.OVB-Heimatzeitung, 9.8.2018

Grossdemo gegen zu hohe Mieten geplant. Radio Top FM, 7.8.2018

• Vor Ausspekuliert-Demo gegen Preis-Wahnsinn. Mieter-Stammtisch: Wie die Münchner sich organisieren. Abendzeitung, 7.8.2018

• Wohnen in München. “Ausspekuliert”-Demo gegen unbezahlbare Mieten. Süddeutsche Zeitung, 6.8.2018

Demo gegen Mietwahnsinn. SZ, 6.8.2018

Erst “Ausgehetzt”, jetzt “Ausspekuliert” Große Mieter-Demo in München geplant: Datum steht fest! – AZ, 3.8.2018

• Eine erneute Großdemonstration soll Mitte September in München stattfinden. Diesmal geht es um die Mietentwicklungen in der Landeshauptstadt. Am 15. September soll die Demo starten. München TV, 3.8.2018

Demo #ausspekuliert am 15. September, – mucbook, 31.7.2018

Youtube – Playlist zum Münchner Miet-Irrsinn


Bildnachweis:
Foto, Video & Grafik: Sabine M. Mairiedl | www.mairiedl.de


Lesen Sie auch …

#ausgehetzt – Gemeinsam gegen eine Politik der Angst
München • Kostenlos • Gratis • Eintritt frei!
Bewerben auch Sie Ihre Termine, Veranstaltungen und Beiträge HIER >>> bei uns in der Münchnerin

Nach oben scrollen
X