Blog Frauenprojekte One Billion Rising top

One Billion Rising 2018 München

One Billion Rising München

Das One Billion Rising Event 2018 für München findet statt am
Aschermittwoch, 14. Februar 2018, 15.30 bis 20 Uhr auf dem Marienplatz.

Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter

Alles Infos hierzu für München unter:
www.onebillionrising-muenchen.de

Für Deutschland: www.onebillionrising.de

Infos über One Billion Rising München

Am 14. August 2017 haben wir unseren Verein One Billion Rising
München gegründet. Seite dem 25. August 2017 sind wir als gemeinnütziger Verein anerkannt.

One Billion Rising ist die weltweit größte Kampagne gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Um auf das Thema aufmerksam zu machen, finden in über 200 Ländern Tanz-Flashmobs statt.
Und wir – in München – protestieren und tanzen mit!

Die Kampagne wurde 2012 von der Künstlerin und Aktivistin Eve Ensler aus New York, USA, initiiert. Anlass war eine UN-Studie, nach der jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens geschlagen oder vergewaltigt wird. Auf die Weltbevölkerung umgerechnet, ergibt das rund eine Milliarde Frauen, die Gewalt erlebt (engl. one billion) und der Kampagne ihren Namen gab.

Genau so viele Frauen sollen am 14. Februar, am Tag der Liebe, nicht still, sondern in Verbindung mit anderen Frauen und kraftvoll im Tanz dagegen protestieren.

Wir tanzen am 14. Februar 2018 von 15.30 Uhr bis 20 Uhr auf dem Marienplatz zu dem Lied „Break the Chain“, produziert von Eve Ensler mit Musik von Tena Clark und einer Choreographie von Debbie Allen.

Orgatreffen:
Montag, 13. November 2017, 17.00 Uhr bis 20 Uhr, Mohr-Villa Freimann, Situlistr. 75, 80939 München
Das nächste Treffen des Organisationsteams von OBR München freut sich über die Teilnahme aller Interessierten. Schwerpunktthema wird die Programmgestaltung für OBR am 14.02.2018 sein.

 

Tanztraining

Am 14. Februar 2018, von 15.30 Uhr bis 20 Uhr tanzen wir auf dem Marienplatz in München zu dem Lied „Break the Chain“, produziert von Eve Ensler mit Musik von Tena Clark und einer Choreographie von Debbie Allen.

Hier geht es zum > Video mit der Tanzanleitung

Wer schon vorher üben möchte, ist bei unseren kostenfreien Tanztrainings mit Angelika Mayer von der Bode Schule und der charismatischen, temperamentvollen Pilar Valdes herzlich willkommen.

Tanztrainings mit Angelika Mayer von der Bode Schule:

  • Fr, 10.11.2017, 19-20.30h
    Fr, 24.11.2017, 19-20.30h

Im Tanzraum U13 im EineWeltHaus München e.V.,
Schwanthalerstr. 80 RGB, 80336 München
Da wir Saalmiete im EineWeltHaus bezahlen müssen, freuen wir uns über Spenden.

  • Do, 11.01.2018, 19-20.30h
  • Do, 25.02.2018, 19-20.30h
  • Do, 08.02.2018, 19-20.30h
    Ort wird noch bekannt gegeben

Tanztrainings mit Pilar Valdes:
Im Haus für Mutter und Kind, Bleyerstr. 6, 81371 München

  • Sa, 20.01.2018, 11-12h
  • Sa, 27.01.2018, 11-12h
  • Sa, 03.02.2018, 11-12h
  • Sa, 10.02.2018, 11-12h

Zur besseren Planbarkeit bitten wir um kurze Anmeldung an: tanz@onebillionrising-muenchen.de

Kurzfilm zu One Billion Rising

(Triggerwarnung)

One Billion Rising – Eine globale Aktion

One Billion Rising Deutschland Germany 2018

Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt.

Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen (one billion), denen Gewalt angetan wird … ein unfassbares Gräuel.

Am 14. Februar läd der V-Day eine Milliarde Frauen dazu ein, raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt. Wir zeigen der Welt unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg. Zeig auch Du der Welt am 14. Februar, wie EINE MILLIARDE aussieht. Am 14. Februar sieht sie aus wie eine REVOLUTION.
Macht alle mit!

ONE BILLION RISING wurde kreiert, um der ganzen Welt unsere kollektive Stärke zu demonstrieren und zu zeigen, wieviele wir sind, die sich über alle Grenzen hinweg miteinander solidarisieren. Am 14. Februar werden alle Aktivistinnen einfach aufhören mit dem, was sie üblicherweise tun …. stattdessen gehen sie raus, streiken und … TANZEN!

Eine Milliarde (one billion) tanzender Frauen (und Männer).
Das ist eine Revolution!

ONE BILLION RISING … ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität, eine weltweite Demonstration der Gemeinsamkeit.

ONE BILLION RISING…das bedeutet, ins öffentliche und ins individuelle Bewusstsein zu rufen, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen.

ONE BILLION RISING…zeigt, wie viele wir sind, die sich weigern, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als unabänderliche Tatsache hinzunehmen.

 

Überregionale Infos für Deutschland finden Sie auf www.onebillionrising.de

Internationale Informationen auf:
www.onebillionrising.com

Im Supportshop von One Billion Rising Deutschland gibt es übrigens eine Rabattaktion von 20 % auf alles vom 3. bis 5. November mit dem Gutscheincode 20WISHES.

Supportshop One Billion Rising Deutschland 2017

Bildnachweis:
Sabine M. Mairiedl © www.Mairiedl.de

Nach oben scrollen
X
%d Bloggern gefällt das: