Blog Gesellschaft top

München isst bunt – Freudentafel

München isst bunt

Am 15.9.2018 ab 16 Uhr tafeln die Münchner*innen gemeinsam mit Musik und Tanz bei einem übergrossen Mitbringbuffet in der Fußgängerzone.

München isst bunt
Freudentafel in der Füßgängerzone

15.9.2018, 16-21 Uhr
In der Fußgängerzone, Sendlingerstraße
Facebook-Event

 

 

München ist eine vielfältige und bunte Stadt, auch kulinarisch! Zum internationalen Tag der Demokratie wollen wir diese Vielfalt sichtbar machen und gemeinsam die Diversität unserer Stadt feiern. Über 40% der Münchner*innen haben einen sogenannten Migrationshinergrund. Unsere Stadtgesellschaft hat Wurzeln in der ganzen Welt!

München ist aber auch die sicherste Großstadt Deutschlands, wahrscheinlich sogar eine der sichersten Städte der Welt. Dieses friedliche Miteinander wird – zurecht – auch als Erfolgsgeschichte der Integration gesehen. In einer Zeit, in der das Schüren von Ängsten und rechte Hetze gegen Minderheiten verstärkt in die öffentliche Debatte drängt, lassen wir uns diesen Erfolg nicht kleinreden. Es ist Zeit, wieder die Alternativen zum Gegeneinader aufzuzeigen.

Daher laden wir alle Münchner*innen ein, am 15.09. zur großen Tafel in der Fußgängerzone in der Sendlingerstraße zu kommen, das Essen zu teilen und nach Möglichkeit auch selber etwas zum Mitbringbuffet beizutragen. Egal ob Spezialitäten aus der „Heimat“ oder ein Lieblingsgericht aus einem anderen Land.

Mit einem kurzweiligen und abwechslungsreichem Kulturprogramm sorgen wir für einen schönen Abend und einen guten Auftakt in die„Lange Nacht der Demokratie“.

Freudentafel – Tafeln mit Freunden

 

Mit dabei sind:
16:00 Uhr Münchner Ruhestörung (Trommler)
16:30 Uhr Freudentanz (Tanzprojekt der Caritas)
17:00 Uhr Syrischer Friedenschor
17:30 Uhr Die Schwuhplattler
18:00 Uhr Ecco Meineke (Kabarettist, Musiker)
18:30 Uhr Jesper Munk (Musiker, Blues)
19:00 Uhr Boshi San & Diaspora (Hip hop)
19:20 Uhr Kammerspiele
19:40 Uhr Nuria (Poetry Slammerin)
20:00 Uhr Folkadu (Duo Gesang, Trompete, Akkordeon)
20:30 Uhr Diamme (senegalesische Drummer)

Den aktuellen Ablaufplan erhalten Sie hier.

Eine Veranstaltung von:
www.muenchen-ist-bunt.de
Facebook-Seite

„München ist bunt!“ e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich gegen Rassismus und Menschenverachtung sowie für eine demokratische und tolerante Stadtgesellschaft einsetzt.

Wir glauben, dass man gegen Rechtsextremismus am wirksamsten mit Initiativen und Projekten vor Ort angehen kann. Deswegen arbeitet der Verein mit lokalen politischen Institutionen – den Stadtteilparlamenten (Bezirksausschüssen) – und anderen zivilgesellschaftlichen Initiativen zusammen. „München ist bunt!“ finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Bitte unterstützen auch Sie uns mit einer Spende!
Konto: München ist bunt! e.V.
Stadtsparkasse München
IBAN DE53 70150 0001 0026 92968

 


Lesen Sie auch …

Omas gegen Rechts – #omasgegenrechts
#Ausspekuliert – Demo für bezahlbares Wohnen in einem bunten München

 

Nach oben scrollen
X