Markt der Möglichkeiten

Jobs für Jugendliche

Jugendliche

Heutzutage haben Kinder und Jugendliche deutlich höhere Ansprüche und kostenspieligere Wünsche. Wenn das Taschengeld nicht reicht ist es nicht verkehrt, ab und an in die Arbeitswelt der Großen hineinzuschnuppern. Um einen Jos zu finden googelt man am besten nach folgenden Begriffen: Gelegenheitsjobs, Ferienjobs, Minijobs, Schülerjobs, Studentenjobs, Aushilfsjobs, Haushaltshilfe …

Hier ein paar Links:

Je nach Alter dürfen Kinder unterschiedlichen Tätigkeiten nachgehen. Einen übersichtlichen Ratgeber zum Jugendarbeitsschutzgesetz findet man HIER.

Vielleicht gefällt auch die Mithilfe auf einem Gnadenhof für Tiere? Dann könnt Ihr Euch auf folgender Seite umsehen:

www.vegane-jobs.de

Hilfreich ist es auch, selbst aktiv zu werden und z.B. Flyer aufzuhängen und Suchanzeigen in lokalen Zeitungen oder Onlinemedien zu inserieren.

Nach oben scrollen
X
%d Bloggern gefällt das: