Aktionen Blog Kleinanzeigen

Gofundme – Trauertherapie mit Hunden

gofundme - fundraising tiergestützte therapie - susann müller

gofundme – Fundraising-Aufruf zur Finanzierung einer tiergestützten Therapie in zwei Fällen aus dem palliativen Bereich. Bitte helft helfen.

gofundme – Finanzierung einer tiergestützten Therapie

Meine Name ist Susann Müller. Ich bin Diplom Psychologin mit Schwerpunkt tiergestützter Therapie für Kinder und Erwachsene. Zur Zeit habe ich zwei Fälle aus dem palliativen Bereich.

1.Fall – Betreuung von Geschwistern

Die Betreuung von Geschwistern, deren kleine Schwester verstorben ist. Hier ist nicht nur die tiergestützte Therapie mit der Fellnasenrasselbande wichtig, sondern auch die Elternarbeit. Ein Teil der Kosten wird von einer Hospitzinstitution übernommen. Den restlichen Betrag wird hiermit über Spendengelder gedeckt.
Elterngespräche und Hausbesuche gehören hier dazu. Die Therapie vor Ort ist finanziert.
Die Betreuung erfolgt über die Therapiehunde: Charly, Lilly und Shauni.

2. Fall – Betreuung einer Mutter

Die Betreuung einer Mutter deren Kind verstorben ist. Kosten vor Ort bei den Therapiehunden, sowie Notfallhausbesuche werden hiermit abgedeckt.

In beiden Fällen wiegt ein schwerer Verlust dahinter, der über die tiergestützte Therapie besonders gut aufgefangen werden kann. Kinder und auch Erwachsene finden besser und effektiver in den Alltag zurück.

Die Dauer der Therapie beläuft sich in beiden Fällen auf ein Jahr.

Ich würde mich über Spenden sehr freuen, damit ich meine Arbeit weiter fortführen kann.

Hier geht es zur Fundraising-Aktion:
gofundme

Herzlichen Dank!
Diplom Psychologin Susann Müller
und die Fellnasen Charly, Lilly und Shauni

Mehr über meine Arbeit:
http://www.psychologisches-couching.de

Nach oben scrollen
X
%d Bloggern gefällt das: