Aktionen Blog top Umwelt

Globaler Klimastreik – Global Strike for Climate

24.5.2019 - Globaler Klimastreik München - Global Strike for Climate - Munich

24. Mai 2019
Globaler Klimastreik
Global Strike for Climate

Aufruf zur weltweit grössten, globalen Klimaschutz-Demo !!!
Am selben Tag überall auf der ganzen Welt …

Demo in München
Zeit: 24.5.2019, 11 Uhr
Ort: Bavaria Statue an den Theresienwiese
Info: Fridays For Future München – Facebook

 

Anlässlich der Europawahl werden am 24. Mai über die Grenzen Europas hinaus junge Menschen auf die Straßen gehen, um auf die Bedeutung der Europawahl für unser globales Klima aufmerksam zu machen. Denn vom 23. bis zum 26. Mai 2019 finden Europawahlen statt. In Deutschland wird am 26. Mai gewählt.

Die Klimakrise ist die größte Herausforderung der Gegenwart und muss oberste Priorität in der Politik haben. Es sind radikale Klimaschutzmaßnahmen notwendig, um die Einhaltung des 1,5 Grad-Ziels noch gewährleisten zu können. Als drittgrößter CO2-Emittent weltweit trägt die EU eine besondere Verantwortung im Kampf gegen die Klimakrise. Mehr Hintergrundinformationen: Klimawahl #voteclimate Kampagne

Geht mit uns gemeinsam auf die Straße und lasst uns ein Zeichen für globalen Klimaschutz setzen!
#Klimawahl #ActNow

 

Unterstützer*innen des Klimastreiks:

Fridays for Future: “Die Klimakrise ist längst eine reale Bedrohung für unsere Zukunft. Wir werden die Leidtragenden des Klimawandels sein und für die Fehler der vorhergehenden Generationen büßen. Deshalb gehen wir auf die Straßen. Sei ein Teil von uns! Wir sind Schüler*innen und junge Menschen, die gegen jene versagende Klimapolitik demonstrieren.”

Parents For Future: “Wir – Eltern, Großeltern und alle, die sich um die jungen Menschen der nächsten Generation kümmern – stehen für die Zukunft unserer Kinder ein, im engen Schulterschluss mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft. Deren Bewertung der bereits beobachtbaren und zukünftigen Konsequenzen des Klimawandels machen unmittelbar greifende Handlungen notwendig.”

Scientists For Future: “Zurzeit demonstrieren regelmäßig viele junge Menschen für Klimaschutz und den Er­halt unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Als Wissenschaftlerinnen und Wissen­schaftler erklären wir auf Grundlage gesicherter wissenschaftlicher Erkenntnisse: Diese Anliegen sind berechtigt und gut begründet. Die derzeitigen Maßnahmen zum Klima-, Arten-, Wald-, Meeres- und Bodenschutz reichen bei weitem nicht aus.”

Farmers For Future: “Die Initiative #farmers-for-future wurde durch den Bio-Verband Demeter gegründet. Wir begrüßen diese Entwicklung, stehen jedoch dem Festhalten an einer flächendeckenden Nutztierhaltung kritisch gegenüber.”

Vegans For Future: “Die Gruppe ist Teil von “Vegans for Future” – und zwar genau für diejenigen, die aktiv bei dieser Bewegung mitwirken wollen! In dieser Gruppe treffen sich alle Veganer*innen, die an den Schulstreiks teilnehmen möchten, um die Schüler*innen zu unterstützen und dort auch über die Zusammenhänge zwischen Massentierhaltung und Klimawandel bzw. Umweltzerstörung hinzuweisen!”


Lesen Sie auch …

Klimawandel: Ursachen – Folgen – Chancen

Nach oben scrollen
X