Blog Film Frauenprojekte Termine

Filmabend im Kofra

Film - Und alle haben gewschiegen

Wir zeigen am 15.11.2017 um 19.30h den Film „Und alle haben geschwiegen“ mit Senta Berger. Ein Film zum Skandal der Gewalt gegen Heimkinder.

Und alle haben geschwiegen“ ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2012, der anhand einer fiktiven Geschichte das Unrecht in der westdeutschen Heimerziehung thematisiert. Der Film basiert auf dem Buch Schläge im Namen des Herrn von Peter Wensierski von 2006.“
Nähere Infos zur Veranstaltung HIER.

Trailer:

Zeit: 15.11.2017, 19.30 h
Ort: Kofra, Baaderstr. 30, 80469 München
Infos: www.kofra.de

Weitere Veranstaltungen findest Du im Eventkalender der Münchnerin.

Nach oben scrollen
X
%d Bloggern gefällt das: