April, 2019

30apr20:0021:30Walpurgisnacht DemoGrosse Frauendemonstration20:00 - 21:30

Walpurgisnacht Frauendemo München 2019

MEHR lesen ...

Details

Walpurgisnacht-Demo. Feministische Eroberung der Nacht mit lautstarker Frauen-Demo durch die Innenstadt Münchens.

Zeit: 30.4.2019, 20-21:30 Uhr
Walpurgisnacht Demo
Start: 20 Uhr
Sendlinger Tor, München
Facebook Event

Veranstaltet von Radfem Munich, Femininjas und Kofra.

Walpurgisnacht Demo

Wir haben genug vom Missbrauch, dem wir Frauen durch das Patriarchat und insbesondere durch das Justizsystem ausgesetzt sind. Letzte Woche erfuhren wir, dass ein Fall von Vergewaltigung mit K.O.-Tropfen geschlossen wurde, obwohl es eine DNA-Übereinstimmung gab, weil das Opfer seinen Vergewaltiger selbstverständlich nicht erkennen konnte.
Anscheinend gibt es immer irgendeinen Grund, an der Aussage einer Frau zu zweifeln. Hier geht es nicht um die Unschuldsvermutung des Angeklagten, sondern ganz klar darum, die Antragstellerin zu schikanieren, zu demütigen und zu diffamieren!!

Auch die Zahl der Frauen, die unter der Gewalt ihrer Partner oder Ex-Partner leiden, steigt weiter an. In den ersten drei Monaten des Jahres 2019 sind bereits mindestens 28 Frauen unter diesen Bedingungen getötet worden. Aber der Staat ergreift keine Vorsichtsmaßnahmen und auch die Infrastruktur zur Unterstützung von Frauen, die von männlicher Gewalt betroffen sind, ist unzureichend, denken wir nur an die ganzen fehlenden Plätze in Frauenhäusern und den Mangel an relevanten Beratungsstellen im ländlichen Raum. Und außerdem bleiben Täter und Mörder oft unbestraft oder werden sogar mit dem Sorgerecht für die Kinder der von ihnen ermordeten Frau belohnt.

Die Zahl der Anklagen ist dank Bewegungen wie metoo gestiegen, aber die staatlichen Strukturen reichen noch immer nicht aus, um unseren spezifischen Bedürfnissen gerecht zu werden und auf unsere Beschwerden zu reagieren. Das System weigert sich, uns zu glauben und überlässt uns unserem Schicksal.

Frauen leiden unter sexueller, physischer und psychischer Gewalt von Männern, meist von Männern, mit denen wir zusammenleben und denen wir vertrauen. Und dann werden wir von Polizei, Gesundheitspersonal, Journalisten, Richtern und Anwälten zum zweiten Mal missbraucht.

Wir wollen unsere Schwestern in der Prostitution nicht vergessen, die die physische, sexuelle und psychische Gewalt des Patriarchats auf brutalste Weise täglich erleiden, die von der Regierung selbst unterstützt und zum Schweigen gebracht wird.

Aus diesen Gründen müssen wir auf die Straße gehen, vereint marschieren und uns verteidigen. In der Nacht der Hexenverbrennung wollen wir die Straßen erobern und rufen, dass wir die Enkelinnen der Hexen sind, die sie nicht verbrennen konnten.
Wir sind hier, um das Patriarchat für diejenigen zu bekämpfen, die nicht mehr da sind, für diejenigen, die es nicht selbst tun können und für diejenigen, die noch kommen werden!

Flammen dem Patriarchat. Die Straßen gehören uns! Der Staat ist Mittäter!
Die Revolution wird feministisch oder gar keine sein!

Walpurgisnacht München 2019 Demo Route
Walpurgisnacht München 2019 Demo Route

Zeit

(Dienstag) 20:00 - 21:30

Nach oben scrollen
X