November, 2017

Dies ist ein mehrtägiges oder sich wiederholendes Event

12nov17:3019:00Pfadfinderinnen-Gruppe für MädchenMädchengruppe17:30 - 19:00 Giesinger Mädchen-Treff, Rotwandstraße 28

Pfadfinderinnen

MEHR lesen ...

Details

Pfadfinderinnen-Gruppe für Mädchen von 7 bis 12 Jahren treffen sich jeden Montag von 17.30 bis 19 Uhr im Giesinger Mädchen-Treff. (Nicht in den Ferien!)

 

Giesinger Mädchen-Treff – Ein Freiraum für Mädchen

Wir sind eine offene Freizeitstätte für Mädchen von 6 bis 17 Jahren, unter Trägerschaft der Pfadfinderinnenschaft St. Georg im Auftrag der Landeshauptstadt München.

Bei uns treffen sich Mädchen aus Deutschland, Togo, Bosnien, Türkei, Griechenland, Brasilien, Kongo, Albanien. Sie haben verschiedene Religionen und gehen auf unterschiedliche Schularten. Hier lernen sie, dass es normal ist verschieden zu sein und trotzdem gut miteinander auszukommen.
Hier können sie frei  von geschlechtsspezifischen Bewertungen ihre Interessen ausleben. So kann hier eine an den Kicker gehen und es wird nicht sofort registriert: sie kann es gut oder sie kann es schlecht, obwohl oder weil sie ein Mädchen ist.
Neben der Möglichkeit ihre Freizeit selbstbestimmt zu gestalten und auszufüllen bieten wir unseren Besucherinnen immer wieder Workshops, Kurse, Aktionen oder Ferienfahrten zu verschiedenen mädchenrelevanten Themen an.
Der Giesinger Mädchen-Treff ist auch eine Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen bei allen Fragen, Ängsten und Problemen.

 

Weitere Angebote …

 

Offener Treff
Hier können Mädchen einfach mal reinschauen, Freundinnen treffen, kickern, Musik hören, basteln, tanzen, Hausaufgaben machen, Computern und Internetsurfen, alles über Schule, Praktikum und Ausbildung erfahren und vor allem viel Spaß haben.

– Dienstag 16 – 20 Uhr
– Mittwoch 16 – 20 Uhr
– Donnerstag 16 – 20 Uhr
– Freitag 15 – 20 Uhr

 

Programm-Tipps …

 

Di, 14.11.2017:
Forscherinnen-Tag: Wunderwelt Körper. Was geht und was geht nicht.

Do, 16.11.2017:
Frauen entdecken die Welt. Lerne eine berühmte Forscherin kennen.

Di, 21.11.2017:
Nachtwanderung und Übernachtung im Treff. Bringt Pyjamas und euer Kuscheltier mit. Mit Anmeldung, die Plätze sind begrenzt.

Do, 30.11.2017:
Weihnachtswerkstatt. Wir gestalten schöne Kleinigkeiten aus Holz.

Di, 05.12.2017:
Medienführerschein. Sicherer Umgang mit dem Handy. Für Mädchen ab 8 Jahren, bitte anmelden.

Fr, 08.12.2017:
Weihnachtswerkstatt: Kerzen gießen.
Kerzen selber machen um die Winterabende aufzuhellen.

Mi, 13.12.2017:
Wir backen Lebkuchenhäuser, klein und süß – sie bleiben nicht lange stehen.

Do, 21.12.2017:
Wir backen Lebkuchenhäuser, klein und süß – sie bleiben nicht lange stehen.

Fr, 22.12.2017:
Jahresausklang. Gemütlich und mit Lebkuchen und Kinderpunsch lassen wir das Jahr zu Ende gehen.

Sa, 23.12. – Mo, 8.1.2018:
Ferienschließung. In den Weihnachtsferien ist der Treff ab dem 23.12.2017 geschlossen. Ab dem 9.1.2018 sind wir wieder für Euch da.

Fr, 12.01.2018:
Programmgruppe. Deine Vorschläge für’s nächste Programm sind gefragt. Komm’ vorbei und entscheide mit, was in den nächsten Monaten geboten wird.

So, 14.01.2018:
Berufsorientierung. Frauenberufe – Männerberufe: was ist eigentlich der Unterschied?

Fr, 19.01.2018:
Experimentelle Küche. Wir machen Zwiebelbonbons – die sind gut gegen Halsschmerzen.

Mi, 24.01.2018:
Kreativwerkstatt: Seife gießen. Qietschsauber mit selbstgestalteten Seifenstücken

 

Computer und Internet
Die Computer und der kostenlose Internetzugang können während der gesamten Öffnungszeiten unter pädagogischer Betreuung genutzt werden. Chatten und soziale Netzwerke wie Facebook nutzen dürfen die Mädchen erst ab 12 Jahren und nachdem sie den Chatführerschein gemacht haben.
Der Chatführerschein ist ein kleiner Einführungskurs, bei dem die Risiken und Gefahren dert sozialen Netzwerke aufgezeigt werden. Ein wichtiges Thema dabei ist auch Cybermobbing, von dem viele Mädchen tatsächlich betroffen sind.

Hausaufgaben
Jedes Mädchen erhält ohne Anmeldung oder Verpflichtung Unterstützung bei den Hausaufgaben. Die Teilnahme ist freiwillig.

Berufsorientierung
Wir vermitteln den Mädchen Informationen über alle Berufe, die ihnen offenstehen – sowohl typische Frauen- als auch typische Männerberufe.
In unseren Holzworkshops z.B. lernen schon 8-Jährige stolz und selbstbewusst mit Bohrmaschine und Stichsäge umzugehen. „Das können Mädchen nicht“, ist dann später kein Argument mehr gegen eine handwerkliche Berufswahl.
Die Mädchen erhalten bei uns auch Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und der Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz. Wir bieten Unterstützung und Orientierungshilfe, wenn es darum geht, ihre Interessen und Fähigkeiten herauszufinden oder ihre Kommunikationsfähigkeit zu stärken.

Beratung
Der Giesinger Mädchen-Treff ist eine Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen. Sie können mit allen Fragen, Ängsten und Problemen zu uns kommen. In einer vertrauensvollen Atmosphäre können die Mädchen viel von ihren Sorgen loswerden. Unsere Aufgabe dabei ist es, den Mädchen Orientierung zu geben, Stellung zu beziehen, Fragen zu beantworten, sowie neue Aspekte und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Beratungszeiten (nach Anmeldung):
Dienstag 13 – 15 Uhr
Donnerstag 10 – 12 Uhr

Giesinger Mädchen-Treff
Rotwandstraße 28
(Eingang um die Ecke am Walchenseeplatz)
81539 München
Tel. 089 – 691 33 62
Facebook


Hinweise auf andere Veranstaltungen für Mädchen:

1.-16.12.2017:
Selbstbehauptung – Training für Mädchen und junge Frauen


Lesen Sie auch …

• Die Münchnerin – Powerwerbung, die wirkt …
• Interessante Veranstaltungen im Eventkalender
• Liste weiterer Münchner Frauenprojekte

Zeit

(Sonntag) 17:30 - 19:00

Ort

Giesinger Mädchen-Treff

Rotwandstraße 28

Nach oben scrollen
X