Juli, 2018

22jul13:0017:00Demo - Gemeinsam gegen die Politik der AngstGross-Demonstration in München13:00 - 17:00

#ausgehetzt

MEHR lesen ...

Details

Demo am 22.07 – Gemeinsam gegen die Politik der Angst

Von Initiative Gemeinsam für Menschenrechte und Demokratie

#ausgehetzt

Nicht erst durch die AfD eskalieren Hass und Ausgrenzung in der Politik. Parteien und insbesondere die in Bayern und Berlin wahlkämpfende bayerische Regierung lassen sich ihre Agenda von undemokratischen, menschenrechts-feindlichen und rechten Populisten vorgeben.

Wir werden ein Zeichen setzen gegen den massiven Rechtsruck in der Gesellschaft, den Überwachungsstaat, die Einschränkung unserer Freiheit und Angriffe auf die Menschenrechte. Die Vielfalt des Bündnisses wird durch vier Auftaktkundgebungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten verdeutlicht:

  • START:
    13:00 Uhr – Goetheplatz:

    Start der Gruppen, die sich mit Migration und Asyl befassen und sich gegen Rassismus und Krieg engagieren → Demo zur südlichen Theresienwiese (Bavariaring Ecke Hans-Fischer-Str.)
  • 13:30 Uhr – Bavariaring/Hans-Fischer-Str:
    Start des Bündnisses „noPAG – Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern“ → weiter zum DGB-Haus
  • 14:00 Uhr – DGB-Haus:
    Start aller, die aus sozialen Auseinandersetzungen kommen (Wohnungsnot, Altersarmut, Pflegenotstand, prekäre Arbeitsverhältnisse) → weiter zum Karl-Stützel-Platz
  • 14:30 Uhr – Karl-Stützel-Platz:
    Start der Menschen, deren Thema die Gleichbehandlung aller Geschlechter und sexueller Identitäten ist → weiter zum Königsplatz
  • SCHLUSSKUNDGEBUNG
    15:00 – 17:00 Uhr – Königplatz:
    Gemeinsame Schlusskundgebung, um mit viel Musik ein buntes Bayern und eine vielfältige Gesellschaft zu feiern und zu fordern. Dort treten auf: Dicht & Ergreifend, Roger Rekless & David P. (Main Concept), Django 3000, Whiskey Foundation, G.Rag & die Landlergschwister, Hochzeitskapelle u.v.a.m.

 


INFOS: #ausgehetzt – Gemeinsam gegen die Politik der Angst

Zeit

(Sonntag) 13:00 - 17:00

Nach oben scrollen
X