Blog top

Armut kann jeden treffen

Axel Schweiger im Interview für die Münchner Tafel

“Die Münchner Tafel e. V. versorgt wöchentlich über 20.000 bedürftige Münchner und Münchnerinnen und ist dabei alleinig auf Spenden angewiesen.

“Armut kann jeden treffen”

Im Rahmen der Spendenaktion Prostspenden, stellen wir  von der Münchner Tafel in den nächsten Tagen Personen vor, die seit Jahren für die Tafel tätig sind. Heute berichtet Axel Schweiger. Unter anderem leitet er Freitags die Ausgabestelle am Großmarkt sowie das Haupt- und Ehrenamt der Tafel.”

Quelle: Münchner Tafel e.V.

Weitere Infolinks:
Münchner Tafel auf Facebook
• Spendenaktion Prostspenden auf Facebook
www.prostspenden.de

Nach oben scrollen
X